Skip to main content

On-demand-Webinar kommt bald...

Pressemitteilung

OneTrust stellt neue Funktionen zur Erkennung, Sicherung und verantwortungsvollen Nutzung von Daten vor

Damit Unternehmen Daten und KI regeln können, ohne Innovationen auszubremsen

21. Mai 2024

Auf der TrustWeek 2024 kündigte OneTrust, der marktbestimmende Anbieter von Trust Intelligence, heute neue Plattformfunktionen und -erweiterungen an, die Unternehmen dabei helfen, Daten zu erkennen, zu sichern und verantwortungsvoll zu nutzen. Diese Innovationen sind Bestandteil der neuesten Plattformversion und ermöglichen es Unternehmen, Daten verantwortungsvoll zu aktivieren, Risiken zu erkennen und zu minimieren und sich im komplexen regulatorischen Umfeld zurechtzufinden. 

„Wir befinden uns an einem Wendepunkt, an dem der verantwortungsvolle Umgang mit Daten noch nie so komplex und erfolgskritisch war“, sagt Blake Brannon, Chief Product & Strategy Officer bei OneTrust. „Um in diesem datenzentrierten Zeitalter wachsen und gedeihen zu können, benötigen Unternehmen eine Grundlage für die Erkennung, Sicherung und verantwortungsvolle Nutzung von Daten - und zwar im gesamten Unternehmen, über den gesamten Datenlebenszyklus hinweg und mit Kontext aus allen Risikoperspektiven. Die bahnbrechenden Innovationen, die wir auf der TrustWeek vorstellen, ermöglichen es unseren Kunden, in der Ära von KI und Datenkonsum mit der erforderlichen Geschwindigkeit zu innovieren und gleichzeitig die Compliance zu verbessern und Risiken zu minimieren.“ 

Aktivieren Sie Daten verantwortungsvoll und regeln Sie die Nutzung von KI, ohne Innovationen auszubremsen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Daten, setzen Sie Richtlinien und Maßnahmen durch und vereinfachen Sie gleichzeitig die verantwortungsvolle Erfassung von First-Party Data. 

  • OneTrust Data Discovery erleichtert es, potenzielle Sicherheits- und Compliance-Probleme aufzudecken, automatisch die richtigen Richtlinien anzuwenden und Datenrisiken zu reduzieren. Eine verbesserte Datenklassifizierungs-Engine vereinfacht die Konfiguration und Anpassung für strukturierte und unstrukturierte Daten und bietet mehr als 300 Out-of-the-box-Klassifizierer zur Erhöhung der Genauigkeit. AWS Automated Deployment vereinfacht die Bereitstellung und Verwaltung von Data Discovery in der AWS-Infrastruktur und reduziert die Bereitstellungszeit um mehr als 50 %. 
  • Eine erweiterte Datenrichtlinien-Engine identifiziert automatisch die Datensicherheit und die Compliance. Durch regelbasierte Datenrichtlinien werden Verstöße auf der Grundlage von Datenermittlungsscans automatisch gekennzeichnet, sodass Datenrisiken, die behoben werden sollten, sichtbar werden. Die Funktion zur Erkennung doppelter Dateien identifiziert automatisch doppelte Daten. Dadurch werden redundante Daten reduziert, die Angriffsfläche verringert, die Sicherheitslage verbessert und die Kosten für Cloud-Speicher minimiert. 
  • Die Weiterentwicklung von OneTrust AI Governance trägt dazu bei, die Nutzung von KI zu regeln, ohne die Innovation auszubremsen. Ein neues KI-Bestandsdiagramm und ein erweitertes Datendiagramm visualisieren die Komponenten der verwendeten KI-Systeme, damit Nutzer die Abhängigkeiten verstehen können. Erweiterte KI-Governance-Automatisierungsregeln ermöglichen es Nutzern, Workflow-Regeln ohne Hilfe von Entwicklern an ihre spezifischen Anforderungen anzupassen. AI Regulatory Research bietet jetzt ein In-App-Dashboard, das Echtzeit-Updates zu KI-Vorschriften und -Gesetzen bereitstellt.
  • OneTrust Cookie Consent wird durch eine verbesserte Website-Scan-Engine unterstützt, die alle Tracker auf einer Website aufdeckt, das Risiko der Nichtkonformität mindert und die Scanzeiten für Kunden reduziert. Mit KI-gestützter Cookie-Identifizierung und -Kategorisierung wird die Anzahl der nicht identifizierten Cookies pro Scan deutlich verringert und somit die manuelle Kategorisierung minimiert.

Erkennen und minimieren Sie Risiken in Bezug auf Ihre Daten, Drittanbieter und Compliance-Anforderungen. Optimieren Sie das Risikomanagement im gesamten Unternehmen, identifizieren und reduzieren Sie Risiken im Zusammenhang mit Compliance und skalieren Sie Ihr Drittparteienmanagement-Programm.

  • OneTrust IT- & Sicherheitsrisikomanagement bietet jetzt dynamische Risiko-Workflows, um den Zeitaufwand für die manuelle Überprüfung von Risiken von einer Workflow-Phase zur nächsten zu reduzieren und eine bessere Datenhygiene zu gewährleisten.
  • Das Drittparteienrisikomanagement ermöglicht es Nutzern, Lieferantenbewertungen und KI-Governance durch KI-Nachverfolgung bei Drittparteien zu optimieren. Teams können ein effektives Risikomanagement und eine sichere KI-Integration von Lieferanten gewährleisten. Initiieren Sie KI-Risikomanagement-Workflows direkt aus den Lieferantenbewertungen heraus und synchronisieren Sie Informationen über alle Bestände hinweg.
  • Drittanbieter-Due-Diligence erleichtert es Ihnen jetzt, Ihr Drittparteien-Ökosystem unter Kontrolle zu halten. Wenn eine Drittpartei nicht mehr beaufsichtigt werden muss, wird das tägliche Drittparteien-Monitoring eingestellt. Die Entitäten werden dann von Fall zu Fall oder mit Hilfe von Workflow-Regeln miteinander verbunden.
  • OneTrust Compliance-Automatisierung bewältigt die Herausforderungen einer sich ausbreitenden Regulierungslandschaft. Es ermöglicht Unternehmen, Compliance-Initiativen über verschiedene Regularien, Standards und Rahmenwerke zentral zu verwalten und zu automatisieren. Mit der Funktion zur automatisierten Nachweiserfassung können Nutzer jetzt Verbindungen zu externen Systemen herstellen, automatisch Nachweise sammeln und diese Maßnahmen zuordnen. Unternehmens- und bestandsbezogene Maßnahmen tragen dazu bei, redundante Maßnahmen-Datensätze zu vermeiden und die Konsistenz der Maßnahmen in den verschiedenen Unternehmensbereichen zu verbessern. Maßnahmenziele machen die Ergebnisse überschaubarer und ermöglichen es den Teams, Maßnahmen anhand eines gemeinsamen gewünschten Ergebnisses zu definieren und zu kategorisieren sowie mithilfe aggregierter Erkenntnisse effizienter zu analysieren.
  • Das Ethikmanagement ermöglicht es jetzt, personenbezogene Daten aus Offenlegungsformularen zu entfernen, um den Datenschutz und die Sicherheit des Offenlegungsprozesses zu erhöhen und die Daten im Falle eines Datenlecks oder eines Verstoßes zu schützen.

Arbeiten Sie gemeinsam intelligenter, um das komplexe regulatorische Umfeld zu meistern. Stärken Sie Ihr Team mit KI und regulatorischer Intelligenz, um die Compliance zu vereinfachen und Ressourcen freizusetzen. 

  • OneTrust DataGuidance, die weltweit größte Plattform für regulatorische Analysen, wurde neu gestaltet, um die Nutzung zu vereinfachen, die Navigation zu beschleunigen und intelligentere Erkenntnisse zu liefern. Die KI-gestützte Navigation mit dem neuen integrierten OneTrust Copilot macht es einfacher denn je, benötigte Antworten auf regulatorische Fragen zu erhalten. Außerdem erhalten die Nutzer auf ihr Profil zugeschnittene Regulierungsinhalte.
  • Mit der Funktion zur automatischen Erstellung von Sandboxen können Benutzer Konfigurationen optimieren und das Risiko von Problemen verringern, indem sie ihre eigenen Sandbox-Mandanten erstellen und pflegen, die unabhängig von der Produktionsumgebung getestet werden können.

Über OneTrust

OneTrust erschließt das volle Potenzial von Daten und KI - sicher und verantwortungsvoll. Unsere Plattform sorgt für den sicheren Umgang mit Unternehmensdaten und ermöglicht es Unternehmen, Innovationen verantwortungsvoll voranzutreiben und gleichzeitig Risiken zu minimieren. Mit einer umfassenden Suite von Lösungen für Sicherheit, Datenschutz, Governance, Risikomanagement, Ethik und Compliance in den Bereichen Daten und KI ermöglicht OneTrust eine perfekte Zusammenarbeit zwischen Daten- und Risikoteams, um schnelle und vertrauenswürdige Innovationen zu ermöglichen. OneTrust ist als Marktführer im Bereich Vertrauen anerkannt, kann auf über 300 Patente verweisen und betreut weltweit mehr als 14.000 Kunden, von Branchenriesen bis zu Kleinunternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.onetrust.com/de.

© 2024 OneTrust LLC. Alle Rechte vorbehalten. OneTrust und das OneTrust Logo sind Marken oder eingetragene Marken von OneTrust LLC in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.


Sie könnte auch interessieren

E-Book

Privacy & Data Governance

Trending Towards Trust 2024

In der Gesellschaft haben sich neue Maßstäbe dafür entwickelt, was erfolgreiche Geschäftstätigkeit ausmacht. Ein großer Stichpunkt ist "Vertrauen", der dieses Jahr auf drei Faktoren basiert: Messung, Management und Maturität. Der Report fasst die Auswirkungen auf Unternehmen zusammen.

Mai 30, 2024

Mehr erfahren

Pressemitteilung

Weiterentwicklung des Partnerprogramms von OneTrust zur Förderung vertrauenswürdiger Innovation

Neue Vorteile im Partnerprogramm erleichtern es, gemeinsame Fähigkeiten zu erweitern, den Kundennutzen zu steigern und neue Umsatzmöglichkeiten zu erschließen

April 24, 2024 4 lesezeit

Mehr erfahren

E-Book

Trust Intelligence

Trending Toward Trust: Worauf Unternehmen 2023 achten müssen

Das eBook diskutiert Branchentrends, die Unternehmen 2023 achten müssen, um das Vertrauen von Verbrauchern zu gewinnen.

Dezember 15, 2022

Mehr erfahren