Skip to main content

On-demand-Webinar kommt bald...

BLOG

Was die neuesten Google CMP-Anforderungen für Ihr Unternehmen bedeuten

A graphic of a green gradient background.

Was gibt es Neues bei Google Ads? 

Am 16. Mai 2023 gab Google Änderungen an ihrem Werbenetzwerk bekannt. Dabei wurden neue Bestimmungen festgelegt, wonach jedes Unternehmen, das Anzeigen in ihrem Netzwerk schaltet, verpflichtet ist, ein Einwilligungssignal von einer Einwilligungsmanagementplattform (CMP) vorzuweisen. 

Darüber hinaus wird Google von diesen Unternehmen verlangen, dass die verwendete CMP von Google zertifiziert ist.  

 

Warum hat Google diese Anforderung eingeführt? 

Dies erfolgt im Anschluss an die neueste Version (v2.2) des Transparency and Control Framework (TCF) der IAB Europe, welches strengere Einwilligungsvoraussetzungen für Unternehmen standardisiert. Die Aktualisierungen im IAB TCF 2.2 umfassen Folgendes:

  1. Das ,,berechtigte Interesse" wird nicht mehr als gültige Rechtsgrundlage für die Einwilligung in jeder Form der Personalisierung (Werbung, Inhalte, Profile) akzeptiert.  
  2. Drittanbieter werden standardisierte Datenaufbewahrungsfristen haben  
  3. Benutzer müssen einfachen Zugang zur vorhandenen CMP haben, falls sie ihre Zustimmung und Einstellungen widerrufen oder ändern möchten.

Durch die Einführung einer zertifizierten CMP-Anforderung für Unternehmen, die Google Ads nutzen, stellt Google sicher, dass alle Unternehmen auf ihrer Plattform die Bestimmungen des IAB TCF einhalten und Benutzern personalisierte Erlebnisse bieten, bei denen der Datenschutz im Vordergrund steht.   

 

Was bedeutet das für die Unternehmen? 

Unternehmen, die derzeit Google-Search, Display-Anzeigen oder andere Anzeigen verwenden, um in Europa auf das Google-Netzwerk ausgerichtete Zielgruppen anzusprechen, müssen sicherstellen, dass sie eine zertifizierte Einwilligungslösung implementiert haben. Google hat seine Liste der zertifizierten CMP-Lösungen noch nicht veröffentlicht, dies wird jedoch in den kommenden Wochen erwartet.

In der Zwischenzeit sollte daher Ihr Unternehmen prüfen, wie eine Einwilligungsmanagementlösung in Ihr aktuelles Tech Stack passt und wie Consent Data dazu beitragen kann, andere Marketinginitiativen zu unterstützen. Diese neue Anforderung kann den Anstoß geben, dass Ihr Unternehmen alle Vorteile einer Einwilligungsmanagementlösung voll ausschöpft, darunter:

  • Identifizierung aller Cookies und Tracking-Technologien auf Ihrer Website
  • Transparenz und Kontrolle über Kundendaten, insbesondere in Bezug auf gezielte Werbung oder Profilbildung
  • Einhaltung aller geltenden Datenschutzbestimmungen für Ihr Unternehmen

Da dieses Programm von Google später im Jahr 2023 umgesetzt wird, strebt OneTrust eine Google-Zertifizierung an und stellt sicher, dass alle aktuellen Kunden von OneTrust Consent & Preferences, die im Google-Werbenetzwerk aktiv sind, unter diesen neuen Anforderungen reibungslos agieren können.

 

Wie kann OneTrust helfen? 

OneTrust Consent & Preferences stellt sicher, dass Ihr Unternehmen Datenschutz und Personalisierung in Einklang bringt. Mit der Einführung von OneTrust in Ihrem Tech Stack stellen Sie nicht nur sicher, dass Sie die neuen Anforderungen von Google an Werbenetzwerke erfüllen, sondern machen auch die Einhaltung von Datenschutzgesetzen zu einem stressfreien Prozess. Mit detaillierten Einwilligungsdaten, die in einer zentralen Datenbank gespeichert werden, verfügt Ihr Unternehmen über prüfungsfähige Berichte, die Sie als Compliance Nachweis vorlegen können. Darüber hinaus können Sie mit OneTrust Ihr Einwilligungserlebnis mit benutzerdefiniertem Branding, standortspezifischen Vorlagen und A/B-Tests konfigurieren, um die bestmögliche User Experience zu erzielen.  

Sie haben auch die Möglichkeit, die Einwilligung auf alle Ihre digitalen Touchpoints auszudehnen, einschließlich mobiler Apps und sogar Connected TVs (CTV). Darüber hinaus ermöglicht Ihnen OneTrust die Integration von Touchpoints in den digitalen User Experiences, um ein Profil ihrer Präferenzdaten zu erstellen. Dadurch können Sie personalisierte Inhalte mit Mehrwert liefern, wobei der Datenschutz stets oberste Priorität hat.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie OneTrust Consent & Preferences Ihr Unternehmen bei der Einhaltung von Marketing- und Datenschutzbestimmungen unterstützen kann, fordern Sie noch heute eine Demo an.   


Sie könnte auch interessieren

Datenschutzorientierte und personalisierte Erlebnisse mit OneTrust und Adobe Real-Time CDP

März 20, 2024

Mehr erfahren

Consent und First-Party-Data Strategie: 7 Schritte zum Erfolg

Consent und First-Party-Data Strategie: 7 Schritte zum Erfolg

März 19, 2024

Mehr erfahren

Whitepaper

AI Governance

AI Playbook: praxisorientierter Leitfaden für Anbieter und Betreiber von AI

Dieses Whitepaper adressiert die Verpflichtungen von Unternehmen im Zusammenhang mit AI. Das Dokument stellt die einzelnen Unteraufgaben diverser Teams dar und erläutert wichtige Informationen für Anbieter, als auch Betreiber.

Januar 31, 2024

Mehr erfahren

Webinar

Datenschutzmanagement

OneTrust Privacy Day

 Herausforderungen im Datenschutz 2023 | Video On Demand

Dezember 20, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Privacy & Data Governance

Bereit für die EU Data Strategy? Alles was Sie aktuell über Data Act, AI Act und Digital Services Act wissen müssen

Dieses Webinar bietet einen Einblick in die neuesten Entwicklungen im Bereich der EU-Datenschutzregulierung, sowie zu bewährten Strategien zur Vorbereitung auf diese Veränderungen.

Oktober 23, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Privacy & Data Governance

Jetzt zukunftssicher aufstellen für LkSG & Co.

Das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten (LkSG) tritt ab dem 01.

August 07, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Drittparteienrisiken

Sind Ihre Auslagerungspartner und Drittparteien eine Belastung für Ihre Datenschutz Compliance? 5 Tipps, um Ihr Risiko zu reduzieren

Dieses Webinar erläutert, wie Sie mit einem Third Party Risk Management-Programm datenschutzbezogene Risiken verringern, Compliance Records mit Leichtigkeit führen und die Zusammenarbeit von Geschäftseinheiten fördern können.

Juli 19, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Drittparteien-Due-Diligence

Third party due diligence: ein praktischer deep dive

Dieses Webinar diskutiert Branchentrends, die eine intensivere Überprüfung von Dritten vorantreiben, sowie Herausforderungen und Lösungen für die Einhaltung der Sorgfaltspflicht gegenüber Dritten.

Juli 18, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Internes Auditmanagement

Certification Automation – Ihre Lösung für den Aufbau, die Erweiterung und die Automatisierung Ihres InfoSec-Compliance-Programms

Dieses Webinar erläutert wie OneTrust Ihnen helfen kann, Ihr InfoSec-Compliance-Programm auszubauen, die Flexibilität zu steigern und die Komplexität zu reduzieren.

Juni 21, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Einwilligung & Präferenzen

Mit datenschutzorientierten Marketingstrategien Kunden gewinnen und langfristig binden

Dieses Webinar zeigt Werbetreibenden und Marketing-Experten, wie Kunden durch die Bereitstellung eines Präferenz-Centers und das Sammeln von First-Party-Daten nachhaltig gewonnen und gebunden werden können.

März 02, 2023

Mehr erfahren

Webinar

Drittparteienrisiken

Trends im IT-Risikomanagement – Behandeln Sie schon oder bewerten Sie noch?

Dieses Webinar thematisiert einen strukturierten und effektiven Umgang mit IT-/IS- Risikomanagement.

Januar 18, 2023

Mehr erfahren

E-Book

Trust Intelligence

Trending Toward Trust: Worauf Unternehmen 2023 achten müssen

Das eBook diskutiert Branchentrends, die Unternehmen 2023 achten müssen, um das Vertrauen von Verbrauchern zu gewinnen.

Dezember 15, 2022

Mehr erfahren

Webinar

Privacy & Data Governance

How the GDPR expertise can help to accelerate your compliance with the new Swiss Privacy Law

Swiss data protection act came into effect in January 2023, and it brought significant changes to the previous data protection law.

Dezember 08, 2022

Mehr erfahren

Webinar

Einwilligung & Präferenzen

Daten aktivieren und Vertrauen schaffen durch Präferenzmanagement

Dieses Webinar erläutert, wie sie eine sinnvolle und kanalübergreifende Aktivierung von Kundendaten einführen, um eine optimale Customer Experience bieten zu können.

Dezember 07, 2022

Mehr erfahren

Infografik

Drittparteien-Due-Diligence

LkSG Kurzanleitung: Was Sie über das deutsche Gesetz zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette wissen müssen

November 08, 2022

Mehr erfahren

Webinar

Drittparteien-Due-Diligence

Das LkSG: In 8 Schritten zur erfolgreichen Umsetzung

Dieses Webinar leitet sie durch einen 8-Schritte-Ansatz, mit dem Sie alle erforderlichen Sorgfaltspflichten des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes erfüllen können.

Oktober 18, 2022

Mehr erfahren

Webinar

Datenschutzmanagement

Datentransfers: Herausforderungen, Lösungen und OneTrust als verlässlicher Partner

Dieses Webinar geht auf Regulierungen, sowie Möglichkeiten zur Risikobewertung und -Minderung von Datenübertragungen ein.

Mehr erfahren

Blog

Privacy & Data Governance

Automatisieren Sie Ihre Datenschutzprogramme, um Datenschutz- und Data Governance-Initiativen besser aufeinander abzustimmen

Dieser Blog erläutert, wie Sie mit OneTrust in 2 Schritten Ihr Datenschutzprogramm automatisieren können.

5 lesezeit

Mehr erfahren

Webinar

Data Discovery & Klassifizierung

Big Data Best Practices - Wie Sie die Datenflut bewältigen und Sicherheitsrisiken minimieren

Get best practices to manage Big Data

Mehr erfahren

Blog

Drittparteienrisiken

Aufbau eines effektiven Third Party Managements

Dieser Blog diskutiert, wie ein effektives Third Party Management etabliert werden kann, das Sicherheit für Datenschutz-, Sicherheits-, Ethik- und ESG-Teams schafft.

5 lesezeit

Mehr erfahren

Webinar

AI Governance

AI Governance Programm

Dieses Webinar thematisiert, wie Unternehmen mithilfe von AI Governance risikobasierte Entscheidungen für einen verantwortungsvollen Einsatz von AI-Technologie treffen können.

Mehr erfahren